Ein wunderbarer Abend

… mit euch allen.

Nachtkonsum ist in Köln mittlerweile sehr vielen ein Begriff. Nicht? Dann aber “Jack in the box”,oder?

Das sollte es auf jeden Fall sein! Der Nachtflohmarkt im alten Güterbahnhof in Köln-Ehrenfeld ist ein super Abendprogramm mit Musik, Essen und vielen tollen Dingen zum Stöbern.

Ja richtig, eigentlich ist es ein normaler Flohmarkt der bis 23 Uhr geöffnet hat. Durch die tolle Lokation mit Innenbereich und in der Open-Air-Area, macht es einfach Spaß hier zu stöbern.

Dieses Mal war ich jedoch nicht zum Kaufen sondern zum Verlaufen dort. Genau, jeder darf auch selbstgemachte Dinge dort verkaufen. Das hab ich natürlich direkt ausprobieren wollen und euer Zuspruch hat mich wirklich sehr gefreut.

Meine Turnbeutel gingen weg wie nichts ;) Und so wie sich der ein oder andere über sein neues Unikat gefreut hat, hat mich sehr berührt. DANKE!

 

So sah mein vollgepackter Stand aus:

Alltagsunikate beim Nachtkonsum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn alles klappt, bin ich am 29.10. erneut beim Nachtkonsum im Jack in the box dabei. Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen, da es leider der letzte Nachtkonsum in dieser Lokation sein wird!

 

Bunte Grüße

Fee

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.